Hauptversammlung 2019

Einladung zur Hauptversammlung 2019

Liebe IGRM Mitglieder

Ein weiteres Vereinsjahr geht zu Ende und wir wollen wiederum Bilanz ziehen. Diesmal feiern wir 20 Jahre IGRM! In den Räumlichkeiten der Schweizerischen Nationalbibliothek in Bern werden wir im ersten Teil in gewohnter Manier die Hauptversammlung durchführen. Im anschliessenden Rahmenprogramm warten zwei spannende Referate auf die Teilnehmer.

Anschliessend werden wir es uns beim Apéro im nahegelegenen Restaurant Kirchenfeld gut gehen lassen, den Gedankenaustausch pflegen und Kontakte knüpfen.

 

Details zur Hauptversammlung 

Die Hauptversammlung 2019 findet im Schweizerischen Nationalbibliothek in Bern statt.

Datum Freitag, 25. Januar 2019
Zeit 14:00 - ca. 18:00 inkl. Networking Apéro
Ort

Versammlung und Referate:
Schweizerische Nationalbibliothek, Hallwylstrasse 15, 3003 Bern
Raum M021 Dürrenmatt

Networking Apéro:
Restaurant Kirchenfeld, Thunstrasse 5, 3005 Bern

  Anmeldeschluss ist der 21. Januar 2019

Hauptversammlung: 14:00 - 15:00 Uhr

Traktanden

1.  Begrüssung, Wahl der Stimmenzähler
2.  Protokoll der letzten Versammlung
3.  Mutationen
4.  Jahresbericht des Präsidenten
5.  Genehmigung der Rechnung
6.  Wahlen
7.  Budget, Festlegung der Mitgliederbeiträge
8. Anträge
9. Verschiedenes

 Rahmenprogramm: 15:00 - 18:00

Gastreferent Pierre Caloz, Site Head und General Manager CSL Behring AG, Bern
Thema

Dokumente und Digitalisierung in der Pharmaindustrie

In den vergangenen 20 Jahren waren Dokument Management Systeme Pioniere der Digitalisierung. Aus einfachen, lokalen Ablagesystemen wurden komplexe, globale Systeme. Während Dokumente früher nach Abschluss eines Herstellprozesses archiviert wurden, werden diese heute möglichst früh digitalisiert. Qualitätsrelevante Entscheidungen können so auf Basis von elektronischen Dokumenten getroffen werden. Einzelne Prozessschritte können in verschiedenen Niederlassungen oder Ländern durchgeführt werden. In diesem Kontext gewinnen aus Dokumenten extrahierte Informationen in Form von Metadaten zunehmend an Bedeutung. Smartfactory und Industrie 4.0 sind viel diskutierte Themen. Wohin geht die Reise in diesem Kontext in den kommenden 20 Jahren? Smart Documents? Ein Ausblick aus Sicht der CSL Behring.

 
Gastreferent Dr. Bertram Nickolay, Abteilungsleiter Maschinelles Sehen, Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK, Berlin

Thema

Neuartige Technologien für die Digitalisierung & Rekonstruktion fragmentierter Dokumente
Internationales Leuchtturmprojekt „Stasi-Schnipsel“

Prominentestes Beispiel der am Fraunhofer IPK entwickelten Technologie zur automatisierten virtuellen Rekonstruktion zerrissener, geschredderter oder anderweitig beschädigter Dokumente ist das »Stasi-Schnipsel-Projekt«. Der daraus entstandene »ePuzzler« ist eine Rekonstruktionssoftware, die mithilfe komplexer Algorithmen der Bildverarbeitung und Mustererkennung gescannte Papierfragmente automatisiert zu vollständigen Seiten zusammensetzt. 2013 wurde diese weltweit einzigartige Rekonstruktionstechnologie mit dem europäischen Innovationspreis EARTO ausgezeichnet. Seitdem stieß die IPK-Technologie auch auf reges Interesse bei Altorientforschern, Archivaren und Kriminologen, die sich davon einen wertvollen Beitrag zum Erhalt von Kulturgut, zur historischen Forschung und Aufarbeitung sowie für die Forensik versprechen.

Anschliessend: Networking Apéro und Erfahrungsaustausch

Mit freundlichen Grüssen
Alfred Gilgen, Präsident IGRM

Hauptversammlung 2018

Einladung zur Hauptversammlung 2018

Liebe IGRM Mitglieder

Ein weiteres Vereinsjahr geht zu Ende und wir wollen Bilanz ziehen. Im Holiday Inn, in Bern Westside werden wir im ersten Teil in gewohnter Manier die Hauptversammlung durchführen. Im Rahmenprogramm begrüssen wir anschliessend Herrn Otto Hostettler mit seinem Referat Darknet - Die Schattenwelt des Internets. Ein äusserst interessantes Thema, das sie packen wird.

Anschliessend werden wir es uns beim Apéro gut gehen lassen, den Gedankenaustausch pflegen und Kontakte knüpfen.

Details zur Hauptversammlung

Die Hauptversammlung 2018 findet im Holiday Inn Bern Westside statt.

Datum Donnerstag, 25. Januar 2018
Zeit 14:00 - ca. 17:00 inkl. Networking Apéro
Ort Holiday Inn Bern Westside, Riedbachstrasse 96, 3027 Bern
  Anmeldeschluss ist der 19. Januar 2018

Hauptversammlung: 14:00 - 15:00 Uhr

Traktanden

1.  Begrüssung, Wahl der Stimmenzähler
2.  Protokoll der letzten Versammlung
3.  Mutationen
4.  Jahresbericht des Präsidenten
5.  Genehmigung der Rechnung
6.  Wahlen
7.  Budget, Festlegung der Mitgliederbeiträge
8. Anträge
9. Verschiedenes

 Rahmenprogramm: 15:00 - 16:00

Gastreferent Otto Hostettler
Journalist/Redaktor Beobachter
MAS Economic Crime Investigation
Thema Darknet - Die Schattenwelt des Internets
Der unheimliche Boom der illegalen Marktplätze

Anschliessend: Networking Apéro und Erfahrungsaustausch

Mit freundlichen Grüssen
Alfred Gilgen, Präsident IGRM

Hauptversammlung 2017

Einladung zur Hauptversammlung 2017

Liebe IGRM Mitglieder

Nach etlichen Schwierigkeiten ist es mit ein wenig Verspätung doch noch gelungen, ein geeignetes Lokal für die HV zu finden. Mein erstes Jahr als Präsident der IGRM liegt bald hinter mir. Es war recht turbulent für mich und ich war froh, für meinen Start die "alten Hasen" Thomas Schärer und Christoph Jakob im Boot zu haben. Leider haben sich nun auch diese Kollegen zum Rücktritt entschlossen. Wir suchen also erneut zwei Mitglieder für den Vorstand. Interessierte melden sich bitte im Vorfeld bei mir unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Details zur Hauptversammlung

Die Hauptversammlung 2017 findet im Holiday Inn Bern Westside statt.

Datum Donnerstag, 26. Januar 2017
Zeit 14:00 - ca. 17:00 inkl. Networking Apéro
Ort Holiday Inn Bern Westside, Riedbachstrasse 96, 3027 Bern
  Anmeldeschluss ist der 21. Januar 2017

Hauptversammlung: 14:00 - 15:00 Uhr

Traktanden

1.  Begrüssung, Wahl der Stimmenzähler
2.  Protokoll der letzten Versammlung
3.  Mutationen
4.  Jahresbericht des Präsidenten
5.  Genehmigung der Rechnung
6.  Wahlen
7.  Budget, Festlegung der Mitgliederbeiträge
8. Anträge
9. Verschiedenes

 Rahmenprogramm: 15:00 - 16:00

Gastreferent Dr. Tobias Krüger, Staatsarchiv Kt. Solothurn
Thema Eine Real Life Story:
Der Weg des Staatsarchivs Solothurn zu einem Archiv-Infomationssystem

Anschliessend: Networking Apéro und Erfahrungsaustausch

Mit freundlichen Grüssen
Alfred Gilgen, Präsident IGRM