Neu: Vorschlagswesen Anlässe

Seit ungefähr zwei Jahren wird es immer schwieriger, genügend Mitglieder zu finden die bereit sind ein Projekt vorzustellen. An einer Hauptversammlung ein komplettes Programm für das bevorstehende Vereinsjahr zu präsentieren ist kaum mehr machbar. Es gibt zwar fast immer interessierte Mitglieder, die uns ihre Bereitschaft signalisieren. Aber dem einen sind zwei oder drei Monate Vorlauf zu wenig, der andere will sich nicht 10 Monate im Voraus verplichten. Deshalb haben wir bereits früher auf eine rollierende Planung der Events umgestellt. Auf der Website und im Newsletter wird fortlaufend publiziert was bekannt ist.

Um diese Situation zu verbessern, führen wir ein Vorschlagswesen ein. Die Mitglieder sind aufgerufen, ihre Ideen einzureichen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie den vorgeschlagenen Vortrag selber halten können, oder b der Vorstand einen entsprechenden Referenten suchen soll.

Haben Sie selbst ein spannendes Projekt? Teilen sie ihre Ideen mit dem Vorstand. Machen sie einen Vorschlag und teilen sie ihre Erfahrungen mit den Mitgliedern der IGRM! Dafür gibt es nun im Menu Veranstaltungen den Eintrag Vorschlag einreichen.

Vielen Dank für Ihren Beitrag!